In der Autohalle in Andelfingen

Der Besitzer Thomas Meister war einst auf der Suche nach einer Einstellhalle für seine Oldtimersammlung. So entstand die Idee und Verwirklichung dieses Autohotels mit Restaurant mit Einstellmöglichkeiten von Oldtimern vieler Autoenthusiasten, welche die Sicherheitsvorkehrungen und mit eigenem Stromanschluss zu schätzen wissen. Auch dass jede Etage genau temperiert ist, ist eine der Voraussetzungen für den Erhalt dieser Oldtimer.

Ein Gedanke von Thomas Meister beim Bau der Halle war auch, der Gemeinde Andelfingen etwas zurückzugeben. Und so sind doch die meisten am Bau der Halle beteiligten Firmen samt den verwendeten Materialen aus der allernächsten Umgebung.

Mit 19 Personen besuchten wir am 22. Februar 2022, dieses neue Highlight in der Weinlandregion. Mit der Eventmanagerin Sarina Sigg, die uns überall durchführte und auch Red und Antwort stand, konnten wir die Oldtimer auf drei Etagen, den Hoteltrakt, die Eventhallen besichtigen sowie einen Blick in die Werkstatt  machen.

Der Rundgang war sehr beeindruckend. Wir waren alle sehr begeistert. Mit Applaus und einem herzlichen Dankeschönsowie einer kleinen süssen Überraschung verabschiedeten wir uns von Frau Sigg. Im eleganten Restaurant «Lucies Classic», benannt nach dem Citroën Lucie, einem Scheunenfund, der prominent als Wahrzeichen über der Küche wacht, beendeten wir unsern Ausflug bei einem Drink und süssen Häppchen.

IMG_6660.jpg
IMG_6645.jpg
IMG_6642.jpg
IMG_6624.jpg
IMG_6730.jpg
IMG_6724.jpg
IMG_6723.jpg
IMG_6706.jpg
IMG_6702.jpg
IMG_6701.jpg
IMG_6683.jpg
IMG_6692.jpg
IMG_6675.jpg
IMG_6673.jpg
IMG_6670.jpg
IMG_6650.jpg
IMG_6717.jpg
IMG_6733.jpg
IMG_6726.jpg
IMG_6729.jpg
IMG_6643.jpg
IMG_6734.jpg